Bilder-Sitemaps für Google mit „Simple Image XML Sitemap“

Sogenannte Image Sitemaps / Bilder-Sitemaps im XML-Format helfen einer Website oder einem Blog dabei, dass Bilder schneller über die Google Bildersuche gefunden werden.

Google schreibt Folgendes hierzu

Sie können die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Ihre Bilder in den Ergebnissen der Bildersuche erscheinen, indem Sie die Richtlinien für Webmaster und die Best Practices für die Veröffentlichung von Bildern beachten. Darüber hinaus können Sie Google-Bilderweiterungen für Sitemaps verwenden, um Google mehr Informationen zu den auf Ihren Seiten verfügbaren Bildern bereitzustellen. Anhand von Informationen in Bilder-Sitemaps kann Google Bilder erfassen, die sonst möglicherweise nicht erkannt werden. […]

Quelle: https://support.google.com/webmasters/answer/178636?hl=de

Bild-Tag-Definitionen

Die XML Sitemap verwendet unter anderem folgende Informationen zum Bild

  • <loc> Seite / Blogpost wo das Bild angezeigt wird
  • <image:loc> Pfad zum Bild
  • <image:caption> Bildunterschrift
  • <image:title> Bildtitel

WordPress Plugin Simple Image XML Sitemap

Mit dem Plugin Simple Image XML Sitemap werden solche Sitemaps erstellt und die Bild-Tag-Definitionen automatisch gefüllt.

Der Pfad beziehungsweise der Link zur Sitemap kann dann über die Google Search Console hinterlegt werden.

Dadurch wird das Erscheinen der Bilder in der Google Bildersuche gefördert.